Neueste Einträge
Highfive das Leben.
Bride Side of Life

Highfive das Leben.

… oder Das Brautkleid Teil 2. Ich weiß nicht, woher der Wunsch kam, aber er war da. Ganz konkret, fühlbar sozusagen. Ich wollte einmal ein weißes Brautkleid tragen. Nicht zu meiner Hochzeit, aber trotzdem. Einmal Sissi sein, einmal Schleppe und Chi-Chi. Der Wunsch wurde mir erfüllt. Zusammen mit zwei Freundinnen machte ich einen Termin in … Weiterlesen

Das Brautkleid oder Deins-deins-meins!
Family Stuff.

Das Brautkleid oder Deins-deins-meins!

In einer Woche wird für mein Brautkleid Maß genommen. Ganz feudal und dekadent (oder doch fast). Denn eigentlich waren meine Pläne ganz anders gewesen. Wenn jemand „Brautkleid“ sagte, habe ich sofort loslamentiert, dass ich diese Verschwendung von Geld für einen einzigen Tag überflüssig finde, jeder solle wie er wolle, aber ich wolle eben anders. Ich … Weiterlesen

Vom Schreiben & Lärmen.

Happy oder End – das ist hier die Frage.

Gestern habe ich mit meiner Frau Mama telefoniert. Und nachdem wir eigentlich alles Wichtige besprochen hatten, was Mütter und Töchter so zu besprechen haben, klingelte abends schon wieder das Telefon bei mir. Ein Blick aufs Display – und Herzklopfen, denn meine Großeltern sind alt und just for fun hatten wir ja schon geplaudert. Um es … Weiterlesen

Pussycat Kill: Faster Than Punk.
Punkrock./Reviews & Rezensionen.

Pussycat Kill: Faster Than Punk.

(VÖ 25.03.2016) Mein Leben verändert sich offenbar: Als Freiberufler kriege ich Texte über Sexismus und Genderthematiken zugeschoben und musikmäßig flattert mir eine Sängerin nach der anderen in den Posteingang. Und ich muss sagen: Ich bin begeistert! Für liebliche Frauenstimme habe ich nämlich wenig über – die Pussycat-Kill-Frontfrau mit ihrem brody-dalligen Rotz überzeugt mich schon eher. … Weiterlesen

The Hellfreaks: Astoria.
Interviews & Features./Punkrock.

The Hellfreaks: Astoria.

(VÖ 03.06.2016) Vor anderthalb Jahren hatte Frontfrau Shakey Sue mir im Interview erklärt, warum es die Hellfreaks in Zukunft nicht mehr geben würde – doch der Herzschmerz dauerte nicht lange. Ein paar Monate später nur war sie mit neuer Besetzung am Start: Manche Freaks spuckt eben sogar die Hölle wieder aus (diesen naheliegenden Flachwitz konnte … Weiterlesen