Hast du jemals die Schnauze voll von Worten?

Für das Rakuten Magazin hat mich mein werter Kollege Pahl über den Werdegang vom Buchhandel zum Kinderbuch, mein Rezept für Schreibblockade, die generelle Lust am Wort und leichtfüßig gewählte Selbstbezeichnungen ausgefragt: Auf deinem Blog bezeichnest du dich als „Schreiber“ und als „Rock‘n‘Rolla“ – was verbirgt sich für dich hinter diesen Begriffen? Den Begriff „Schreiber“ habe ich … Hast du jemals die Schnauze voll von Worten? weiterlesen

Mein Liebster Monsieur.

Der verehrte Monsieur Manie nennt mich nach wie vor beim Schreibernamen (und eine "Piratenbraut" obendrein) - ein Grund mehr, mich über diesen Liebster-Award sehr zu freuen. Ich wollte schon immer Augenklappe tragen - arrrr!! Einäugig genug laufe ich ja manchmal durch die Welt... nur die Blinden, für die ich dann König sein kann, wollen sich … Mein Liebster Monsieur. weiterlesen

25x Grün.

265 Tage habe ich zugesehen und mich über die verrückstesten Ideen von Schreiberlebentipps gefreut - heute ist der Tag, endlich mal selbst aktiv zu werden. Los geht's! Schreibe 25 Sätze in denen das Wort "Grün" vorkommt und sieh was passiert: Ich habe Lust auf 25 Sätze, weil Grün meine Lieblingsfarbe ist. Kann also nicht so … 25x Grün. weiterlesen

Free(lance) Me!

Darf ich Ihnen meine Karte geben...? Was offline persönlich funktioniert, braucht online andere Wege - daher  an dieser Stelle eine kleine Aktion zum Selbstmarketing: Guten Tag, meine Name ist Sabine, meine Lieblingsbeschäftigung ist Content Creation und ich wäre gern Ihr Freelancer! Hauptberuflich bin ich derzeit als Storyteller und Textmädchen-für-alles im Marketing-Team des japanischen Online-Marktplatzes Rakuten.de angestellt. Freiberuflich bin ich nicht nur im … Free(lance) Me! weiterlesen

Ein Award für die Dichter & Denker.

Die Zeiten sind turbulent. Wenn man die Zeitung aufschlägt, wimmelt es nur so von illegaler Balkanroute & angezündeten Flüchtlingsheimen, von Hass, Angst, Wut & den letzten Resten eines hilflosen Wirschaffendas. Von f***ing Facebook ganz zu schweigen. Freunde & Bekannte erscheinen polarisiert, ich selbst weiß oft nicht, was ich denken soll, wo ich Grenzen ziehen und wo … Ein Award für die Dichter & Denker. weiterlesen