¡Más Shake! im Roten Salon, Berlin am 14.09.2012.

Das Wichtigste vorweg: ¡Más Shake! spricht man ganz ganz schlicht und einfach [mʌs ʃeɪk]aus und es ist mehr als nur Rod von den Ärzten. Es ist auch mehr als ein Seitenprojekt von Rod von den Ärzten – es ist eine Mission. ¡Más Shake! sind Rodrigo González an Lead Vocals und Gitarre, Michell Gutiérrez Gómez am … ¡Más Shake! im Roten Salon, Berlin am 14.09.2012. weiterlesen

RotFront feat. Daniel Kahn in der Volksbühne, Berlin am 04.05.2012.

Raggamuffin Emmigrantski Klezmer-Dancehall-Ska mit Hip-Hop-Einschlag? Was bitte? Die Definition „Russendisko“-Soundtrack hilft da vielleicht eher weiter – und dieses vielköpfige Party-Kollektiv haut dabei noch um einiges besser rein als der eher laue Schweighöfer-Film. Während im Film drei Möchtegern-Emmigrantskis ohne jeglichen russischen Akzent durch das Berlin der Post-Wende stolpern, tritt hier mit Daniel Kahn als erstes der … RotFront feat. Daniel Kahn in der Volksbühne, Berlin am 04.05.2012. weiterlesen

The Doors – L.A. Woman 40th Anniversary Edition.

(VÖ 20.01.2012) 1971 erschien das letzte Doors-Album. Nachdem ihr damaliger Produzent die bluesigen Aufnahmen als „Cocktail-Jazz“ abgelehnt hatte, produzierte die Band das Album gemeinsam mit ihrem Toningenieur Bruce Botnik kurzerhand selbst. Und eben dieser Botnik machte zum 40. Jahrestag eine unglaubliche Entdeckung… Als Bruce Botnik die Mastertapes für die Zusammenstellung einer Jubiläumsedition von „L.A. Woman“ … The Doors – L.A. Woman 40th Anniversary Edition. weiterlesen