Kriegsostern oder Meine Oma, die kleinkriminelle Schnökerin.

Meine Oma ist 1926 geboren und während des Krieges aufgewachsen. Ihrer Familie ging es dabei nie so schlecht wie vielen anderen – Uropa arbeitete auf einem Schlachthof und hatte einen Riecher für die gebutterte Seite des Brötchens. Nichtsdestotrotz war meine kleine Oma eine Naschkatze und hatte immer Platz für einen Zusatzhappen. Unvergessen ist ihr Besuch … Kriegsostern oder Meine Oma, die kleinkriminelle Schnökerin. weiterlesen

Begleitmusik: Oktober.

Song des Monats: Trude Herr "Ich will kein Schokolade" (1959) Trude Herr ist ein wunderschönes Beispiel für eine überhaupt nicht wunderschöne Sängerin. Frei nach dem Motto "Problemzonen soll man betonen" tobt sie im komplett formlosen Kleidersack, barfuß und mit - nun ja, 60s-üblicher - Betonfrisur über die Bühne. Sicher ist das Rotzige ebenso Image wie … Begleitmusik: Oktober. weiterlesen