Von literarisierter Sprache & anderen Must-Haves.

Vor ein paar Wochen habe ich mit meinem Manuskript zu "#dreiworte" einen (ersten und letzten) Versuch bei einer Literaturagentur gestartet. Heute kam die Ablehnung - warum ich das hier verkünde, hat mehrere Gründe: a) Es KAM überhaupt etwas. b) Es kam mit Begründung. Und c) Die Enttäuschung führte dazu, dass ich sicherer auf meinen Füßen … Von literarisierter Sprache & anderen Must-Haves. weiterlesen

36 Monate, 36 Kapitel, 6 Agenturen.

Gänsehaut, glühende Wangen, Herzflattern - und das beschreibt meinen aktuellen Gemütszustand nicht mal annähernd!! Schlammtorte, Konfetti & Schlagsahne für alle: Heureka! Es ist vollbracht!! Vor 36 Monaten schrieb ich die ersten Sätze zu dem nieder, was ich vor wenigen Minuten als meinen ersten Roman an insgesamt sechs Berliner Literaturagenturen verschickt habe. Ich bin wahnsinnig aufgeregt, … 36 Monate, 36 Kapitel, 6 Agenturen. weiterlesen