Sound of the Month: The NoGoodNiks.

Die Stimme klingt wie eine rostige Drahtbürste, die durch ein patiniertes Whiskeyfass kratzt. Kennt man den nicht irgendwoher...? Ja, den kennt man. Aber der Sir kann auch ohne Psyko und (außer El Skeleltto) sogar ohne Monsters. Statt dessen hat sich seine Gäng in feinen Zwirn geworfen und spielt Neues & Altes im swingigen Gewand. Noch … Sound of the Month: The NoGoodNiks. weiterlesen

Werbung