Begleitmusik März.

Song des Monats: AWOLNATION "Sail" (2011) Über eine dieser fertigen Spotify-Listen, die ich eigentlich nie anklicke, bin ich auf diesen grandiosen Song aus der "Megalithic Symphony" gestoßen. Und so wie der Bass knorzte, brummte und schlorzte musste ich mich einfach verlieben. Maybe I should cry for help, maybe I should kill myself... wer solche Zeilen … Begleitmusik März. weiterlesen

#MusikBlog: Clap Your Hands Say Yeah – Only Run.

Mit diesem Review verabschiede ich mich vom MusikBlog: Ich habe im letzten Vierteljahr nur eine Handvoll Beiträge gemacht - und das spricht dafür, dass meine Freelancer-Tage mit DYNAMITE, Lifestyle-Blog (... coming soon...), noisy Neighbours und den eigenen Schreibprojekten von Buch bis Blog doch recht randvoll sind. In naher Zukunft wird wohl auch noch das PUNKROCK! … #MusikBlog: Clap Your Hands Say Yeah – Only Run. weiterlesen

MusikBlog: Jimi Goodwin – Odludek.

Der Anfang ist nahezu grausam experimentell: Deswegen heißt das Album wohl auch "Odludek" = "einsamer Pilger", denn um das durchzustehen, muss man schon aufrechten Glaubens sein. Doch wer sich durch die ersten drei Satansbraten von Kruscheltracks durchkämpft, kriegt danach ein paar Stücke anständigen Indie-Rock zu hören. Jimi Goodwin, der Sänger von The Doves, kann nämlich … MusikBlog: Jimi Goodwin – Odludek. weiterlesen

Begleitmusik: Februar.

Song des Monats: Ezra Furman "My Zero" (2013) Ezra Furmann, du vollgedröhnter Schuljunge. Du glühender Bühnenenthusiast, du raustimmiger Meister der feinsinnigen Texte, ein bocksbeiniger Publikumsschleicher im Blümchenkleid. Oh Ezra! Bei seinem Konzert im Privatclub, Berlin (mit seiner neuen Band The Boy-Friends) hatte der Amerikaner vermutlich alles intus, was man zwischen Kotti und Schlesischem Tor so … Begleitmusik: Februar. weiterlesen