Circus Rhapsody – Telling Horror Stories.

(VÖ 23.10.2015) Es gibt Bands, bei denen mag man eine Sache besonders: die Stimme des Sängers, die Kreativität oder den Enthusiasmus, den die Musiker auf die Bühne bringen. Bei den Berliner Country-Punkern muss man sich nicht für eins entscheiden – hier kriegt man tatsächlich alles. Auch bei ihrem zweiten Album brillieren Circus Rhapsody  soundtechnisch mit Einfallsreichtum deluxe: … Circus Rhapsody – Telling Horror Stories. weiterlesen

Circus Rhapsody im Interview.

Die Berliner Horrorpunks und ihr aktuelles Album "Pacific Playland" habe ich schon in meiner Begleitmusik Januar vorgestellt. Zum Interview trafen wir uns dann in einer Raucherkneipe in Neukölln. Die Antwort auf meine erste Frage war: „Das ist komplett der Scheißstandard, bei allem Respekt…“ Es brauchte schließlich zwei Stunden, ein halbes Fass Bier und etliche Korn, … Circus Rhapsody im Interview. weiterlesen

Misfits im C-Club, Berlin am 25.02.2012.

Auch 24 Stunden nach dem Misfits-Konzert lässt die vorübergehende Sprach- und Gehörlosigkeit nur langsam nach. Denn die kommt dabei heraus, wenn ein Tontechniker zwar der größte Fan der Band, aber seines Handwerks scheinbar alles andere als mächtig ist. Der C-Club am Columbiadamm ist zu Konzertbeginn nicht gerade überfüllt, was unnatürlich erscheint, denn immerhin sind Misfits … Misfits im C-Club, Berlin am 25.02.2012. weiterlesen