Berlin für RocknRolla: Home of Rock’n’Roll.

Dieser Beitrag ist längst überfällig, denn dieser Geheimtipp der Preußen Reb's (sic!) in Köpenick ist so etwas wie das Herzstück der Berliner Szene. Oder sollte ich eher sagen: die Leber? Wie auch immer, es ist auf jeden Fall ein Organ mit lebenswichtiger Funktion. Meinen ersten Besuch im Home of  Rock'n'Roll werde ich jedenfalls nicht vergessen: Als Neuling irrt … Berlin für RocknRolla: Home of Rock’n’Roll. weiterlesen

Berlin für RocknRolla: Rockin‘ In The Forest.

"Midnight, why are you doin' me wrong? Keepin' me up all night long Every time I feel a little bit free, I hear those blues, midnight blues..." Ein lauer Sommerabend, Sterne am Himmel, Abendluft zwischen hohen Bäumen und Stroller mitten im Wald: Schöner kann Rock'n'Roll für mich kaum sein. Tanzen kann man in Berlin ja … Berlin für RocknRolla: Rockin‘ In The Forest. weiterlesen

DYNAMITE #81: Blue Rockin‘ im Home of Rock’n’Roll, Berlin.

Man könnte meinen, die Herren Ruiz und Tedesco seien mit ihrem frischgeschlüpften Zweitprojekt The Devil’n’Us derzeit völlig ausgelastet – immerhin werkeln sie hier fleißig am ersten Album. Aber ein echter Rock’n’Roller ist natürlich dabei, wenn im Home of Rock’n’Roll zum ersten Birthday Bash des Jahres eingeladen wird. Stammgäste des Clubhouse vom Firestation R'n'R e.V. im … DYNAMITE #81: Blue Rockin‘ im Home of Rock’n’Roll, Berlin. weiterlesen