Wenn aus dem Soundcheck Sound wird: „Druckstaueffekt“ von DeFranzy!

Ich hab sie euch neulich schon als Berliner (Un)Bekannte vorgestellt, und jetzt hat die Nachwuchs-Trashy-HipHop-Queen aus Spandau doch tatsächlich einen Song aus meinem Roman gemacht: Ich präsentiere voller Stolz DEFRANZY und ihre Interpretation meines "Druckstaueffekts" - und das sogar als Free Download: Wer mehr von dieser zauberhaften Gängsta-Lady in der Sternchen-Hose hören will: Am Wochenende … Wenn aus dem Soundcheck Sound wird: „Druckstaueffekt“ von DeFranzy! weiterlesen

Berliner (Un)Bekannte: Die Spießerfreundin.

... psst... auf der Arbeit sitzt mir geballte Prominenz gegenüber: Neben der Drummerin von All I've Got ist da nämlich noch ein aufgehender Stern am Hip-Hop-Himmel: DeFranzy hat letzte Woche ein bravouröses Auftritt-Debüt im YAAM! hingelegt und schmeißt gerade ihre erste Demo-CD auf den Markt. "Geschichten mit Beat" nennt sie es selbst und bevor sie … Berliner (Un)Bekannte: Die Spießerfreundin. weiterlesen

Begleitmusik Juni.

Song des Monats: Farin Urlaub "Trotzdem" (2008) Meine Fresse, jetzt hätte ich hier fast CRO und sein "Whatever" vorgestellt. Dass ich das, was hinter der Maske zu erahnen ist, recht attraktiv finde (vermutlich hat er 'ne Hasenscharte und 'nen Kopfschuss), ist dabei keine Entschuldigung. Seine Texte sind mir denn doch zu no-future-hedonistisch, ein "ich will … Begleitmusik Juni. weiterlesen

RotFront feat. Daniel Kahn in der Volksbühne, Berlin am 04.05.2012.

Raggamuffin Emmigrantski Klezmer-Dancehall-Ska mit Hip-Hop-Einschlag? Was bitte? Die Definition „Russendisko“-Soundtrack hilft da vielleicht eher weiter – und dieses vielköpfige Party-Kollektiv haut dabei noch um einiges besser rein als der eher laue Schweighöfer-Film. Während im Film drei Möchtegern-Emmigrantskis ohne jeglichen russischen Akzent durch das Berlin der Post-Wende stolpern, tritt hier mit Daniel Kahn als erstes der … RotFront feat. Daniel Kahn in der Volksbühne, Berlin am 04.05.2012. weiterlesen