African Journal #9 – Der letzte Strand.

Was vom Schlafe übrigblieb. Ausschlafen wollten wir, unbedingt. Aber C. ist natürlich schon um 6.30 Uhr quietschwach und ich eine Stunde später dann auch. Noch einen Moment in diesem riesigen Bett räkeln und uns freuen, dass wir da sind, wo wir sind. Noch einen Moment das geschnitzte Himmelbett aus dunklem Holz anstaunen, dem Ventilator an … African Journal #9 – Der letzte Strand. weiterlesen