Begleitmusik: März.

Dropkick Murphys "Rose Tattoo" (2013) Als ich zuhause das erste Mal ansprach, dass ich mich tätowieren lassen wollte, drohte meine Mutter (völlig untypisch, weil sie eigentlich bei allem und immer hinter mir steht) damit, mich mit Tinte unter der Haut weniger liebzuhaben. Nun ja, ich hab's trotzdem gemacht und einfach nichts gesagt. Gebeichtet habe ich … Begleitmusik: März. weiterlesen

Werbung