#50K MUSIC: Berlin Music Week 2014.

Berlin ist berühmt dafür, Himmel & Hölle in einem zu sein. Ob Party, Sex oder Unterhaltungsprogramm... nichts ist unmöglich und gerade das macht einen manchmal fertig. Zum Beispiel, weil Entscheidungen dadurch manchmal unheimlich schwer werden. Bei First We Take The Streets an der East Side Gallery musste man zum Glück nichts selbst in die Hand … #50K MUSIC: Berlin Music Week 2014. weiterlesen

50K MUSIC: Andrew Horns „Twisted F*cking Sister“.

Ich durfte mal wieder etwas für Mario und sein tolles Crowdfunding-Magazin schreiben: http://www.50kmusic.com dient übrigens nobelsten Zwecken: Es hat sich zur Aufgabe gemacht, Künstler zu promoten, die ihre Album-Projekte mittels Crowdfunding (und nicht über Plattenfirmen) finanzieren. Denn diese neue Form der Plattenproduktion ist erfolgreicher und verbreiteter als man glaubt. Das Tolle daran: Man kann als … 50K MUSIC: Andrew Horns „Twisted F*cking Sister“. weiterlesen

50K MUSIC: Kabul Dreams.

Manchmal nimmt das Schreiberleben unerwartete Wendungen... vor sechs Wochen noch hat Mario vom 50kmusic-Mag mich mit "Madame" angesprochen, meine Wäsche gemacht und im kargen Licht seines Dienstbotenkämmerleins des Nachts seine hochfeinen Beitrage für mein (mittlerweile geschlossenes) Valve Magazine geschrieben... und heute, ja, heute ist es umgekehrt. Natürlich nenne ich ihn nicht "Madame", aber ich durfte … 50K MUSIC: Kabul Dreams. weiterlesen