¡Más Shake! im Roten Salon, Berlin am 14.09.2012.

Das Wichtigste vorweg: ¡Más Shake! spricht man ganz ganz schlicht und einfach [mʌs ʃeɪk]aus und es ist mehr als nur Rod von den Ärzten. Es ist auch mehr als ein Seitenprojekt von Rod von den Ärzten – es ist eine Mission. ¡Más Shake! sind Rodrigo González an Lead Vocals und Gitarre, Michell Gutiérrez Gómez am … ¡Más Shake! im Roten Salon, Berlin am 14.09.2012. weiterlesen

Coolooloosh & Co: Mischpoke Invasion Tour im Bi Nuu, Berlin am 07.09.2012.

Geva Alon, Coolooloosh, Trademark… bis auf “The Voice of Germany”-Kandidatin Sharron Levy sind viele Künstler der Mischpoke-Tour der breiten Masse in Deutschland weitgehend viel zu unbekannt. Aber vielleicht ändert sich das jetzt, verdient hätten sie es. Die Mischpoke Invasion Tour trägt mit Hilfe der israelischen Botschaft in Berlin, dem israelischen Tourismusverband, dem israelischen Export Institute, … Coolooloosh & Co: Mischpoke Invasion Tour im Bi Nuu, Berlin am 07.09.2012. weiterlesen

Walk Off The Earth in Huxleys Neue Welt, Berlin am 25.08.2012.

WOTE? Wenn dieser Bandname fällt, wird er meist mit dem Zusatz “fünf Leute, die auf einer Gitarre dieses Gotye-Cover spielen, total irre” verbunden. Denn mit diesem Video sind die multitalentierten Kanadier um Gianni Luminati und Sarah Blackwood praktisch über Nacht und youtube bekannt geworden. An diesem Abend sind sie zum zweiten Mal in diesem Jahr … Walk Off The Earth in Huxleys Neue Welt, Berlin am 25.08.2012. weiterlesen

Die Ärzte in der Waldbühne, Berlin am 18.08.2012.

Wenn die Ärzte auuus Berlin iiin Berlin spielen, kommt es schon beim Kartenvorverkauf zu tumultartigen Szenen. Resultat: Die FunPunkRocker mieten die Waldbühne schon mal drei Tage am Stück und geben dann „ganz spontan“ noch zwei Zusatzkonzerte - alle natürlich restlos ausverkauft. Zwei Worte: Gelungener Tourabschluss. Ein traumhaft warmer Abend mitten im deutschen August - dass … Die Ärzte in der Waldbühne, Berlin am 18.08.2012. weiterlesen

RotFront feat. Daniel Kahn in der Volksbühne, Berlin am 04.05.2012.

Raggamuffin Emmigrantski Klezmer-Dancehall-Ska mit Hip-Hop-Einschlag? Was bitte? Die Definition „Russendisko“-Soundtrack hilft da vielleicht eher weiter – und dieses vielköpfige Party-Kollektiv haut dabei noch um einiges besser rein als der eher laue Schweighöfer-Film. Während im Film drei Möchtegern-Emmigrantskis ohne jeglichen russischen Akzent durch das Berlin der Post-Wende stolpern, tritt hier mit Daniel Kahn als erstes der … RotFront feat. Daniel Kahn in der Volksbühne, Berlin am 04.05.2012. weiterlesen

Bonsai Kitten im Festsaal Kreuzberg, Berlin am 14.04.2012.

Tollenträger, Psychos, Metalheads und sogar einige Normalos älteren Semesters – sie alle sind im Festsaal Kreuzberg erschienen, um an diesem Samstagabend feinsten Killbilly made in Berlin zu hören und den Release der neuesten Bonsai-Kitten-Scheibe „Welcome To My World“ zu feiern. Aber Eile mit Weile: Zunächst einmal erklimmt Matt Voodoo die Bühne, seines Zeichens  frischgebackener Mad-Sin-Gitarrist … Bonsai Kitten im Festsaal Kreuzberg, Berlin am 14.04.2012. weiterlesen

Joe Bonamassa im Admiralspalast, Berlin am 07.03.2012.

Joe Bonamassa ist mit seinen knapp 35 Jahren zwar kein Wunderkind mehr, dafür aber einer der virtuosesten Gitarristen und einer der großen Blues-Erneuerer der Gegenwart. Zu Recht - und das weiß er auch. Bereits im Alter von 12 Jahren spielte der kleine, von den US-Medien gefeierte „Smokin Joe“ mit Größen wie B.B. King zusammen… und … Joe Bonamassa im Admiralspalast, Berlin am 07.03.2012. weiterlesen

Misfits im C-Club, Berlin am 25.02.2012.

Auch 24 Stunden nach dem Misfits-Konzert lässt die vorübergehende Sprach- und Gehörlosigkeit nur langsam nach. Denn die kommt dabei heraus, wenn ein Tontechniker zwar der größte Fan der Band, aber seines Handwerks scheinbar alles andere als mächtig ist. Der C-Club am Columbiadamm ist zu Konzertbeginn nicht gerade überfüllt, was unnatürlich erscheint, denn immerhin sind Misfits … Misfits im C-Club, Berlin am 25.02.2012. weiterlesen

Dropkick Murphys in der Columbiahalle, Berlin am 29.01.2012

Beim Konzert in der ausverkauften Columbiahalle zelebrieren die lieben Sieben aus Massachusetts iro-amerikanischen Folk-Punk mit Schottenrock, Dudelsack, Proletariatsstolz und Tradition. Da tanzt nicht nur das Publikum. Mit 14 Jahren Bandgeschichte im Rücken hat das Septett aus Boston schon einige Shows und Alben hinter sich – und wie es sich für eine Folk-Punk-Band gehört, gibt es … Dropkick Murphys in der Columbiahalle, Berlin am 29.01.2012 weiterlesen

Sir Psyko & His Monsters: Record Release Party im Wild at Heart, Berlin am 21.01.2012.

Wohoo!! Ich bin immer noch komplett geflasht, aber ich werde mein Bestes tun, um dieses geniale Konzert zur Feier des 3. SPAHM-Albums „Till The End“ in Worte zu fassen. Das war wirklich Kick-Ass-Psychobilly vom Allerfeinsten, wow... Daher noch ein klitzekleines „HELL YEAAAAAAAAAAAAAH!!! ROCK'N'ROLL!!“ vorweg, und los geht's. Übrigens: Ich durfte an diesem Abend zum ersten … Sir Psyko & His Monsters: Record Release Party im Wild at Heart, Berlin am 21.01.2012. weiterlesen