Thomas Godoj im FritzClub, Berlin am 11.06.2013.

Ich war mal wieder konzertmäßig mit Marcus Sielaff von music-heritage.de unterwegs: Er fotografiert und ich schreibe ihm einen kleinen Text dazu, der dann auch hier auf meinem Blog landet. Normalerweise. Der Auftritt von Ex-DSDS Thomas Godoj macht da allerdings aus drei Gründen eine Ausnahme: 1. Godoj hat mal bei DSDS gewonnen. Mit Sicherheit war er … Thomas Godoj im FritzClub, Berlin am 11.06.2013. weiterlesen

Lacrimas Profundere im K17, Berlin am 24.05.2013.

Trotz offiziellem Record Release von „Antiadore“ ist es am zweiten Tourtag nach dem Auftritt in Bochum im Berliner K17 nicht gerade überfüllt. Aber die übersichtliche Gruppe Schwarzgewandeter hat jede Menge „Bock“ mitgebracht, wie es Sänger Rob ausdrückt: So werden mit „Dead To Me“ samt ausgefeiltem Lightshow-Intro und „Be Mine“ bereits die ersten Stücke mit Begeisterung … Lacrimas Profundere im K17, Berlin am 24.05.2013. weiterlesen

Der W im Astra, Berlin am 19./20.04.2013.

Nachdem wegen eines Unfall mit drei gebrochenen Rippen und Schmerztherapie-Odyssee die ersten sechs Konzerte der III-Tour ausfallen musste, ist die Vorfreude auf den W in Berlin umso größer: Im ausverkauften Astra drängen sich an gleich zwei Abenden die Fanmassen. Durchschnittsalter: 30. Mindestens. Eben die Leute, die mit den Onkelz aufgewachsen und mit dem W erwachsen … Der W im Astra, Berlin am 19./20.04.2013. weiterlesen

DYNAMITE #82: Berlin Ska Festival in Huxley’s Neue Welt, Berlin.

Mit über 1500 verkauften Tickets und dem letzten Auftritt der niederländischen Ska-Legende Mr. Review ist beim ersten Berlin SKA City Festival für optimale Tanzbodenfüllung gesorgt. Port Royal lassen sich vom zunächst zögerlich eintreffenden Publikum nicht beeindrucken, auch The Unlimiters – aka The Essentials – legen schon beim Soundcheck kräftig los. Und langsam füllt sich das … DYNAMITE #82: Berlin Ska Festival in Huxley’s Neue Welt, Berlin. weiterlesen

Kärbholz im Kesselhaus, Berlin am 16.03.2013.

Im Dezember-Interview haben uns Adrian, Torben und Henning stolz erzählt, dass sie auf dieser Frühlingstour nicht nur ihr neues Album "Rastlos" promoten, sondern zum ersten Mal auch als Headliner spielen würden. Wow - die erste eigene Tour, und was soll man sagen? Jungs, ihr habt es verdient! Kärbholz passen mit ihrer Form des Deutschpunk so … Kärbholz im Kesselhaus, Berlin am 16.03.2013. weiterlesen

Texas Music Massacre auf der Country Music Messe, Berlin am 01.02.2013.

Texas Music Massacre machen zwar so etwas wie Country – Countrypunk, um genau zu sein. Aber sie sind die Einzigen, die die Country Messe nicht ernst nehmen. Halt – die Einzigen? Nein. Ihre Fans tun es auch nicht. Texas Music Massacre – kurz TMM – aus Texas, New Leipzig sind eine Nummer für sich: Auf … Texas Music Massacre auf der Country Music Messe, Berlin am 01.02.2013. weiterlesen

DYNAMITE #81: Blue Rockin‘ im Home of Rock’n’Roll, Berlin.

Man könnte meinen, die Herren Ruiz und Tedesco seien mit ihrem frischgeschlüpften Zweitprojekt The Devil’n’Us derzeit völlig ausgelastet – immerhin werkeln sie hier fleißig am ersten Album. Aber ein echter Rock’n’Roller ist natürlich dabei, wenn im Home of Rock’n’Roll zum ersten Birthday Bash des Jahres eingeladen wird. Stammgäste des Clubhouse vom Firestation R'n'R e.V. im … DYNAMITE #81: Blue Rockin‘ im Home of Rock’n’Roll, Berlin. weiterlesen

Frank Turner & The Dropkick Murphys in der Columbiahalle, Berlin am 27.01.2013.

Die Tickets hatte ich eigentlich wegen den Dropkick Muphys gekauft, denn diese sieben Verrückten aus Boston verbreiten auf der Bühne einfach ansteckend gute Laune. Diesmal ist als Vorband Frank Turner dabei – und er wird mein heimlicher Headliner des Abends. Ich staune immer wieder, wie knackevoll die Columbiahalle sein kann. Motörhead oder Dropkick Murphys – … Frank Turner & The Dropkick Murphys in der Columbiahalle, Berlin am 27.01.2013. weiterlesen

Henrik Freischlader und Band im Frannz Club, Berlin am 12.12.2012.

Das letzte Schnapszahldatum unserer Zeitrechnung und der zweite Abend Freischlader in Folge: Der junge Retter des Blues – oder zumindest sein bekanntester deutscher Vertreter – gibt eines der letzten Konzerte auf der 57-Gigs-Knochentour zu „House in the Woods“. Ist Henrik Freischlader an diesem zweiten Berliner Abend müde? Alte Hasen im Saal behaupten: Er musste sich … Henrik Freischlader und Band im Frannz Club, Berlin am 12.12.2012. weiterlesen