#Groupon: Buchkantine oder Schön lesen in Moabit.

Weil ich die Buchkantine so mag, hab ich ihr im „Druckstaueffekt“ ein kleines Denkmal gesetzt:

Die Aussicht auf Frühstück in der Buchkantine macht das Aufstehen erträglich. Der kleine Laden in Moabit ist ein Lieblingsort geworden, als hätte ich nicht jeden Tag in meinem eigenen Laden Bücher um mich. Mit Vincent bin ich oft hier, sie haben seine geliebten Moleskine-Notizbücher vorrätig und bestellt nach wie vor all seine Literatur dort. Zusammen sitzen wir stundenlang in dem kleinen Café des Ladens, lesen Zeitung, blättern in seinen frischgekauften Romanen und schwelgen in Kaffee und Kuchen.

Also wälze ich mich aus dem Bett, schaue im Bad in ein blasses Gesicht, das Kissennarben trägt, und werde erst unter der kühlen Dusche halbwegs wach. Gähnend fahre ich Ringbahn, Bus, setze meine Füße in das erste gelbe Laub auf der Dortmunder Straße in Moabit. Die Blätter fallen schon, die Oktobersonne ist noch warm genug, um draußen zu sitzen, die Spree glitzert und auf der Terrasse der Buchkantine erwartet mich ein aufgeregter Vincent mit einem Milchkaffee.

Er lächelt sein strahlendstes Lächeln. Tut geheimnisvoll, bestellt beim Kellner ohne zu fragen ein doppeltes Frühstück „Frühling in Paris“ und schiebt dann einen Briefumschlag über den Tisch.

… aber zum Glück kann man da tatsächlich und in echt hingehen:

Buchkantine

Advertisements

6 Gedanken zu “#Groupon: Buchkantine oder Schön lesen in Moabit.

  1. glumm schreibt:

    Ha! Moleskine Notizbücher nehm ich auch! Obwohl ich in alles reinschreibe, in das sich irgendwie reinschreiben lässt Zur Not in Schuhe mit lauten Sohlen. (Wird geritzt.)

  2. Herr Hund schreibt:

    Buchkantine, klar. Aber wenn Du mal Sonntag da in der Ecke bist, geh ins Probier-Mahl. Pfannkuchen, sag ich Dir. Ich wiederhole es nochmal: Pfannkuchen sag ich Dir. Und weil es sich (für mich) so schön anhört, gleich nochmal: Pfannkuchen, sag ich Dir.
    Nein, ernsthaft, in dem Dreieck Probier-Mahl, Buchkantine und Cafe Fiaker, da kommt man über die Runden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s