Begleitmusik Dezember.

Song des Monats: Olli Schulz „H.D.F.K.K.“ (2012)

Bisschen mehr „iii don’t care“ gegenüber all dem Erwachsenen-Alltagsshit, das hab ich mir vorgenommen. Krankenversicherungen, Nebenkostenabrechnungen, Geschirrspülmaschinenausräumen… klar, das muss alles sein. Aber es tut nun wirklich nicht Not, dass man sich den limitierten Platz in seinem Gehirn über Gebühr damit vollstopft. Und wenn doch, dann hilft Olli Schulz, der sich selber genauso wenig ernst nimmt wie den Rest des Universums: Halt die Fresse, krieg’n Kind. Das Leben hat so viel mehr zu bieten.

Album des Monats: The Delta Bombers „The Delta Bombers“ (2014)

Leider kann ich von diesen bärtigen Jungs aus Vegas kein komplettes Album anbieten. Aber wie gut ihr Mix aus dreckigem Blues-Sound und schmissigem Rockabilly ist, kann dieser eine, folgende Song effektvoll belegen. Hilft wohl alles nichts, da muss man mal wieder eine CD kaufen!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Begleitmusik Dezember.

  1. fuerhilde schreibt:

    Ach liebe Sabine, das rettet mir grad die Nacht. Eines meiner liebsten Olli Schulz Lieder. Und genau aus diesem Grund, den du beschreibst, seit Jahren auch mein Lieblingsmusiker (der sich selber genauso wenig ernst nimmt wie den Rest des Universums).
    Danke für die Erinnerung an diesen feinen Gedanken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s