#Groupon: Die Krumme Lanke oder Was meinen Opa zum Singen bringt.

Wannsee, wat Wannsee… Bloß weil Brad Pitt da seine Ängie zu Wasser lässt (oder ließ), ist es noch lange nicht das Nonplusultra der lokalen Seenplatte. Ich hab’s ja lieber klein und idyllisch. Und außerdem hatte ich mich schon allein in den typisch berlinerischen Namen verliebt, bevor ich den kleinen See im Berliner Südwesten für mich entdeckte.

Mittlerweile treibe ich mich ja immer im Osten herum, Richtung Königs-Wusterhausen gibt es ein paar wirklich nette Badeseen. Aber an den Wannsee kriegen mich keine zehn Pferde. Obwohl, dazu hätte mein Opa auch das passende Badehosen-Lied parat:

Krumme Lanke

Advertisements

4 Gedanken zu “#Groupon: Die Krumme Lanke oder Was meinen Opa zum Singen bringt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s