Signed & Sealed: Der Verlagsvertrag.

Nachdem der Brief erst mal eine kleine Irrfahrt hinter sich bringen musste (von Freiburg zu meiner Berliner Packstation, die natürlich keine Briefe annimmt, zurück in den Süden und mit der endlich richtigen Adresse wieder retour), war gestern endlich der große Moment der Unterschrift gekommen…

20140714_205327_resizedBevor ich mit meinem schönsten Kugelschreiber meinen Namen in die Zeile „Autor“ schrieb, musste ich eine Stelle im Vertrag wenigstens einmal kurz streicheln: nämlich „voraussichtlicher Erscheinungstermin: Frühjahr 2015“. Wow. Dass es jetzt wirklich ein Datum bekommen hat, war wie ein Realitätsflash. Ja! Ja, wenn mit dem Crowdfunding alles klappt, wird mein Traum in Druck und in Erfüllung gehen!

Was ich auch gestreichelt habe (und zwar mit Hingabe), war die Papierprobe, die mir der Verleger mitgeschickt hatte: unbehandeltes 270er Gmund Act Green Cotton, ein weiches Material aus 100% Baumwollfaser, welches für das Cover meiner Weichbroschüreinbands verwendet werden wird. Dazu kommen dann später noch

  • ein geprägter Titel
  • ein Vorsatz aus 110er Geese Alster, holzfrei und dezent gerippt
  • der Buchblock aus 90er Geese Alster Werkdruck, geglättet, holzfrei und alterungsbeständig
  • Versatzdruck für ein klares Schriftbild
  • ein gerundeter Rücken sowie Kapital- und Zeichenband mit dem Farbton „meiner“ Edition

Bis dahin liegt zwar noch viiiiel Arbeit vor mir, aber ich kann’s gar nicht abwarten, auch das Endergebnis zu streicheln.

Advertisements

51 Gedanken zu “Signed & Sealed: Der Verlagsvertrag.

  1. nogusvelo schreibt:

    Haha, da habe ich gerade auch gleich mal – nicht ganz neidlos – Herzklopfen bekommen. 😀 Klingt klasse und ich wünsche dir viel Spaß bei den weiteren Vorbereitungen! Glückwunsch zum Vertrag!

  2. Der Steppenwolf schreibt:

    Gut Ding braucht Weile … ;o) Meine Gratulation! Liebe Grüße aus Freiburg im Sonnenschein – Kai ^^

  3. westendstorie schreibt:

    Oh wie wundervoll. Erst eben die Grouponsache und nun daaaas. Frau mich sehr für dich und bin äußerst gespannt auf Frühjahr 2015 . Gratulation, aber sowas von 😀

  4. kaetheknobloch schreibt:

    Ich hoffe, Sie haben Ihre Unterschrift mit einem fetten Kuß auf das Papier besiegelt, Verehrteste! Ich gratuliere und das nächste Frühjahr kommt nun schneller als erwartet. Bestümmpt.

  5. Magda schreibt:

    Hallo Sabine, auch von mir ganz ganz herzlichen Glückwunsch!
    Da schaut man mal ’ne Weile nicht hin (bzw. was der und die und die anderen so treiben) und plötzlich schreibst du Bücher – bzw. bist im Begriff, dein erstes zu veröffentlichen 😀
    Lass krachen, ich freu mich sehr für dich*

    • rocknroulette schreibt:

      liebste magda, vielen dank!! ja, das mach ich so, wenn du dich mal kurz umdrehst… hihi.
      geschrieben hab ich ja schon seit jahren dran, aber jetzt kommt das ziel näher… ab 15.09. brauche ich das hinschauen dann besonders 😉
      ich hoffe, dir geht’s bestens!

  6. Curima schreibt:

    Huhu,

    wow, das ist ja toll! Gratuliere 🙂 Ich drück dann die Daumen, dass das mit dem Crowdfunding super läuft. Ist ja ne feine Sache, dass sowas mehr und mehr genutzt wird.

    • rocknroulette schreibt:

      ja, ich finde das konzept auch superspannend, weil man so viel selbst machen kann und das „baby“ nach all der schreibzeit nicht komplett in anderer leute hände gibt.

  7. mimikipepeo schreibt:

    auch von mir fette herzliche glückwünsche. ich freue mich so für dich (schöne grüße auch von meinem Esstisch und dem Möbel im Nachbarzimmer 😉
    Und auch ich hätte gern mindestens eins der Drucke mit Autogramm!!! Über alles weitere müssen wir nochmal sprechen. Ein Hoch auf die neue Autorin am Berliner Bücherhimmel.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s