MusikBlog: Foster The People – Supermodel.

„Pumped Up Kids“ war ganz gut (vor allem, nachdem ich mir jetzt mal den Text genauer angehört habe), aber alles in allem bekommen Foster The People für ihr neues Album 3 von 11 Punkten. Wieso-weshalb-warum genau lest ihr hier:

Foster The People

PS: Mein Stil, meine Grammatik und vor allem meine – Leidenschaft für – Gedankenstriche wurden kritisiert. Und ich möge doch bitte die Finger von Lyrics-Zitaten lassen. Man lernen aus niemals.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s