Schau mir durch die Augen, Klei­nes: Neue Bli­cke auf Neukölln.

BLN.fm-Auftrag Nr. 2: Meine Ausgeh- und Anschautipps für „48 Stunden Neukölln“. In diesee Jahr lautet das Thema des Kunstwochenendes „Perspektivwechsel“. Das passt für keinen Bezirk so gut wie für das multikulturelle Neukölln und für keine Kunstaktion so gut wie für diese: Denn anstatt Kunst nur im Museum aus gebührender Entfernung zu betrachten, ist man hier in Höfen und Wohnungen, in Gärten und Parks oder auf Straßen und Plätzen mittendrin.

Schau mir durch die Augen, KleinesMeine persönlichen Empfehlungen: die gezeichneten Ansichten von „15 Orte – 3 Per­spek­ti­ven“, das Fotoprojekt „Rix­dorf Beauty“ und die Ratschläge für ein gutes Leben aus dem „Labor: Urba­nes Altern.“ Was sich dahinter genau verbirgt, lest ihr in meinem Artikel auf BLN.fm.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s